Facesitting Filme

Filme mit heissen Facesitting Girls

Alle Artikel, die mit "String" markiert sind

Was für ein Knackarsch! Was für eine Frau! Wirklich jeder Mann würde nur zu gerne mit dem Loser in diesem Clip tauschen wollen. Sie: eine wasserstoffblonde Schönheit, sexy, animalisch, verführerisch. Bekleidet nur mit einem schwarzen Ledertop, hohen Stiefeln mit Absätzen und einem Nichts von einem Tanga, der kaum ihre Muschi verdeckt. Mit weit geöffneten Schenkeln setzt sie sich auf das Gesicht des Typen und kontrolliert mit ihrer Pussy und ihrem Hintern seinen Atem. Dafür bekommt er Muschiduft - und was für einen!


Herrin Gaia muss mal wieder ihren nichtsnutzigen Sklaven bestrafen. Und sie muss die Lektion etwas härter machen. Führt sonst zu nichts bei dem Honk. Der kapiert's echt nur, wenn sie ihn richtig fertig macht. Also sorgt sie dafür, dass er sich nicht mehr rühren kann. Und dann gibt es Zuckerbrot und Peitsche. Das Zuckerbrot: bis auf ihr geiles Höschen hat sie nichts mehr an, als sie sich auf sein Gesicht setzt. Die Peitsche: sie kontrolliert mit ihrem Arsch seinen Atem und lässt ihn kaum Luft holen.


Hui! Wer würde nicht gerne mit dem Typen in dem Video tauschen wollen? Da wird doch wohl jeder Mann schwach. Das sexy Girl trägt rosa-schwarze Reizwäsche, grobmaschige Strapse, geile High Heels - und sonst nichts. Ihr Körper ist jung und fest, wie in Stein gemeißelt. Und dann setzt sie sich mit ihrem Prachthintern auf Dein Gesicht und lässt Dich Deine Nase in ihrer Spalte vergraben. Du kannst den herrlichen Duft genüsslich inhalieren. Ganz tief. das wäre doch einfach wunderbar, oder?


Wenn Du glaubst, ein junges, sexy Girl hätte beim Wrestling keine Chance gegen einen Kerl, dann kennst Du Emma aber noch nicht. Sie ist so versessen darauf, das Gesicht ihres Kontrahenten als Sitzkissen zu benutzen und ihm die Luft abzudrücken, dass er einfach keine Chance hat. Außerdem hat sie ein paar wirklich gute Tricks drauf. Und dass sie dabei nur einen hauchdünnen Tanga trägt und der Typ von ihrem Muschiduft ganz betört wird, ist natürlich auch nicht schlecht.


"Wolltest Du etwa schon gehen? Die Nacht fängt doch gerade erst an Spaß zu machen..." Sie schnappt sich den staunenden Handwerker, schmeißt ihn zu Boden und setzt sich einfach auf ihn. Zügig zieht sie ihren Minirock hoch und presst ihren dicken Arsch auf sein Gesicht. Er kann sich nicht wehren. So hat sie es besonders gerne. Den heißen Atem ihres Opfers spürt sie und liebt es, wenn sie ihre heiße Spalte feste über sein Gesicht reiben kann, bis sie zum Orgasmus kommt. Was mit ihrem dummen Sklavenopfer passiert, kümmert sie nicht.


Prinzessin Serena ist wieder da und hat ihrem Sklaven ein ganz besonderes Geschenk mitgebracht. Diesmal darf das wehrlose Opfer ihre Arschritzen intensiv verwöhnen. Ihr heiße Muschi im engen String verpackt, hockt sie sich mit ihrem blanken Arsch auf sein Gesicht. Damit die Sklavenfresse genug zum Riechen bekommt, drückt Prinzessin Serena ihren nackten Arsch intensiv auf ihn und schnürt ihm auch das letzte Bisschen Luft ab. Immer wieder lässt sie ihn spüren, dass sie und ihr Arsch den Takt angeben und er devot ihrer Lust zu gehorchen hat.


Sarah nimmt Marc gerne mal als Sitzunterlage. Er liegt mit seinem Gesicht wehrlos unter ihrem String-Tanga Arsch und ihm wird die Luft zwischen ihren kleinen Backen böse abgeklemmt. Er kriegt schon Panik, weil er nicht ordentlich atmen kann, doch das ist Sarah nicht wichtig; stattdessen quält sie ihn mit diversen Sitzpositionen, um die gemütlichste herauszufiltern. Währenddessen ist Marc dazu gezwungen, ihre riechende Pussy durch seine Nase zu ziehen und ist dem Duft ihrer Rosette ebenso ausgeliefert.


Jana H macht heute diese kleine Drecksau mit ihrem geilen Arsch platt! Zuerst einmal muss er an ihrem Arsch riechen und das geht natürlich am besten, wenn sie auch noch ihre Hose herunterzieht! Mit ihrem Tangaarsch nimmt sie auf seinem Gesicht Platz und drückt ihm so nun auch noch die Luft zum atmen weg! Jana H weiss genau, wie sie ihren Sklaven erniedrigen und demütigen kann! Gegen seine dominante Herrin hat der Loser keine Chance!


Sexy Girl Goldie liebt es sich auf das Gesicht ihres Sklaven Steve zu setzen! Heute trägt sie einen geilen String mit dem passenden BH! Ihre geilen Riesen Titten kommen richtig gut zur Geltung! Wenn sie mit ihrsch auf seinem Gesicht sitzt, drückt ihr Gewicht ihn noch tiefer auf den Boden! Sie liebt es ihn zu smothern und seinen Atem unter ihrem Arsch zu spüren! Sie raubt ihm die Luft und teilt sie ihm ein!


Herrin Murderotica setzt sich mit ihrem geilen String auf das Gesicht ihres Sklaven Walter! Sie raubt ihm die Luft zum atmen und er muss an ihrem geilen Arsch riechen! Walter versucht sich zu wehren, doch er hat keine Chance zu entkommen! Ihre Freundin Nadia filmt das ganze mit ihrer Kamera und auch sie will ihn dominieren und tritt auf seinen Kopf, während ihre Freundin auf seinem Gesicht sitzt und ihn erniedrigt!


Heute hat Jasmine eine große Überraschung für ihre Freundin Mia! Beide lieben Wrestlicg und so freuen sie sich auch schon auf den bevorstehenden Kampf! Doch Mia wird heute noch eine neue Erfahrung machen, denn Jasmine setzt sich während des Kampfes auf Mia's Gesicht! In ihrem Tangaarsch geniesst sie es ihre Freundin zu dominieren! Mia muss ihren Duft einatmen und kann sich gar nicht mehr wehren! Es gibt kein entkommen für Mia! Ob sie die Überraschung wohl genauso geniesst wie Jasmine!


Ein richtig geiles langer Facesittingfilm, der über 7 mInuten geht. Hier wird das Sklavengesicht richtig abgeritten von seiner Herrin, die nur einen schwarzen String trägt. Er muss ihren Duft riechen und ihr ganzes Gewicht auf seinem Gesicht tragen. Seiner Herrin macht das so richtig Spass und so hüpft sie fast mit ihrem Arsch auf seinem Gesicht auf und nieder. Was für ein Spass für sie und er wird wohl nur noch Schmerzen haben!


In ihrer Jeans und oben ohne sitzt Isabella auf dem Gesicht ihres Sklaven. Mit ihrem perfekten Arsch und einem roten String macht sie sein Gesicht platt. Seitlich oder direkt drauf ist ihr ganz egal, hauptsache ihr Sklave kann dominiert werden. Dieser kleine Loser hat es doch nicht anders verdient. Er kann noch nichtmal ihre geilen Brüste sehen, weil ihm die Sicht darauf durch ihren geilen Arsch versperrt bleibt solange sie möchte.


  Abonniere unseren RSS Feed