Facesitting Filme

Filme mit heissen Facesitting Girls

Alle Artikel, die mit "Sklave" markiert sind

Wer Lady Shay besucht, darf sich auf allerhand Schikanen und Erniedrigungen gefasst machen. Denn zimperlich ist die Herrin nicht. Ganz im Gegenteil: Sklaven, die um Gnade winseln, sind die Quelle ihrer Lust. Daher wird der Nichtsnutz streng fixiert. Steckt sie seinen Kopf in eine ganz spezielle Box. Die hat eine Öffnung an der Oberseite, die einem Klosett gleicht. Hockt sich die Herrin auf diesen "Thron", schwebt ihre Kehrseite zum Greifen nah vor seinem Gesicht. Das ist ideal für ein Riech- und Lecktraining, bietet sich aber auch für Abstrafungen an.


Wie lange kann ein Sklave das Gewicht seiner Herrin auf dem eigenen Gesicht ertragen? Das ist beim Facesitting die bange Frage. Eine Challenge, denn natürlich sollen gerade beim Sklaventraining die eigenen Belastungsgrenzen nach und nach ausgedehnt werden. Speziell beim Queening bis hin zur Atemkontrolle und hin zu "fullweight". Daher steigert die schwarzhaarige Domina allmählich die Dauer und lässt sich zunächst lediglich für 30 Sekunden auf ein erhitztes männliches Gesicht plumpsen. Doch da geht doch sicherlich mehr?


Facesitting oder Queening hat viele Gesichter, denn von einem Riech- und Lecktraining bis hin zur Atemkontrolle ist alles möglich. Davon, vom Erziehungsziel, hängt dann auch ab, ob der Arsch gewandet ist oder nackt bleibt. Denn soll ein Sklave an den intimsten Zonen seiner Herrin schnüffen, bietet sich ein nackter Hintern natürlich an. Zudem kann sie ihn nur leicht belasten oder auch mit vollem Gewicht auf seinem Gesicht hocken. Hier wird ein Sklave ganz unterschiedliche dominiert. Dabei sind die Füße der Herrin zusätzlich nackt, was viele Subs nochmals anstachelt!


Irena und Lera haben sich für heute ihren Sklaven gerufen. Denn was gibt es Schönes, als ein wenig auf ihm durch die Wohnung herumzureiten? Dabei binden sie zuerst ein Seil um seinen Schwanz,m damit sie ihn besser führen können. Nachdem sie ihn so richtig schön erniedrigt haben, beschließen sie, sich noch ein wenig auf seinem Gesicht auszutoben. Ein wenig facesitting in Jeans hat noch niemandem geschadet. Mal sehen, wie lange ihr Sklave ohne Luft auskommt.


Ein harter Tag gefüllt mit Shooting liegt hinter Gina. Zur Entspannung macht sie es sich erstmal auf dem Gesicht ihres Sklaven bequem und macht noch ein Lockerungsübungen für ihre Muskulatur. Natürlich ist ihr dabei gar nicht bewusst, dass sie ihrem Sklaven durch das Facesitting über seinem Mund und Nase vollkommen die Luft nimmt. Aber warum sollte er es besser haben? Schließlich hatte sie ja auch einen harten Tag und muss erstmal runterkommen.


Gande? Dieses Wort kennen Lady Blackdiamoond und Lady Alice nicht. Heute wird ihr Sklave richtig leiden müssen. zwei göttliche Prachtärsche müssen es doch gemütlich haben. Und es gibt doch keinen besseren Platz, als so eine Sklavenfresse. Beide reiten regelrecht auf seinem Gesicht, egal ob in sexy schwarzen Strumpfhosen aus Nylon, oder in einer engen schwarzen Leggings. Zudem achte nwir beide darauf, dass sein Gesicht auch zu jeder Zeit genau dort ist, wo es hingehört! Direkt unter zwei richtig schönen Prachtärschen!


In diesem Clip zeige ich dir, wie ich meinen Sklaven an den Rand der Verzweiflung treibe. Ich trage meine super enge Jeans, in der mein Knackarsch noch besser zur Geltung kommt. Ich setze mich auf sein Gesicht und raube ihm jegliche Möglichkeit zu atmen. Schließlich bedecke ich seinen Mund und seine Nase. Was auch immer er macht, wie sehr er auch jammert, winselnd oder sich windet... ich mache was mir gefällt! Zudem mus er noch Unmengen an Schmerzen ertragen, durch Nieten und Nähte meiner Jeans.


Unter meinem Prachtarsch würdest du auch mal gerne leider oder? Dann wird dir dieser Clip ganz besonders gefallen. Denn während ich mit meinem Göttinnenarsch auf der Sklavenfresse dieses Loser sitze, wird dieser, wie sollte es auch anders zu erwarten sein, sowas von geil, dass er anfängt seinen Sklavenpimmel zu wichsen. In meiner glänzenden Leggins nehme ich ihm die Luft zum atmen, bis er sein ganzes Sklavensperma auf seinen Bauch spritzt.


Meine Freundin Lady Alice und ich werden heute unseren Sklaven mal zeigen, was es heisst, und Atemnot zu leiden. Zuerst reiten wir beide auf seinem Gesicht auf und ab und reiben dabei unsere Ärsche und Muschis an seinem Gesicht. Unser Sklave ist uns wehrlos ausgeliefert, da er gefesselt auf der Bank liegt. Zu guter Schluß bedeckte wir seine Fresse komplett mit unseren Ärschen und nehmen ihm somit die Luft zum Atmen. Wie lange er das wohl aushalten kann?


Lady Carmen überzeugt mit ihren runden Kurven und hat es bislang noch immer geschafft, ihre Männer unter Kontrolle zu bringen. Das dominante Vollweib erpresst dich mit ihren geilen Schenkeln und bringt dich komplett um deinen Verstand. In ihren heißen Strumpfhosen bietet sie dir ein Facesitting, dass du in dieser Weise sicherlich noch kein zweites Mal erlebt hast. Lecke ihren Riesenarsch und stecke dein Sklavengesicht zwischen ihre monströsen Backen und verschwinde in ihrem Hintern.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive