Facesitting Filme

Filme mit heissen Facesitting Girls

Jasmine hat den Kampf gegen Chad aufgenommen! Sie will ihm zeigen, dass er keine Chance gegen sie hat und dass er ihr hilflos ausgeliefert ist, wenn sie es will. Sie presst ihren nackten Arsch und ihre Pussy fest auf sein Gesicht und drückt das letzte bisschen Luft aus seinen Lungen. Er versucht zwar dagegen anzukämpfen, doch allzu lange hält er nicht durch - und muss resigniert aufgeben - und kann nur hoffen, dass sie Mitleid mit ihm haben wird... Aber dieses Wort kennt sie nicht!


Louve sitzt auf ihrem Bett als plötzlich ihre dominante Freundin Elen den Raum betritt! Sie greift sich umgehend ihr Gesicht und liebkost ihren Jeansarsch. Dann befiehlt sie Louve, dass sie sie küssen soll! Louve wird runter gedrückt, direkt auf die Jeanspussy von Elen - und muss diese schließlich lecken! Elen sorgt zusätzlich dafür, dass ihr Gesicht in der richtigen Position bleibt und dass sie erst gar nicht entkommen kann. Dann setzt sie sich auch noch mit ihrem ganzen Gewicht auf ihren Kopf, so dass es endgültig kein Entkommen mehr gibt - und Louve kaum noch atmen kann...!


Die junge Herrin Leana will ihren Sklaven heute unbedingt als Sitzkissen missbrauchen! Der findet die Idee natürlich gar nicht gut! Doch die dominante Herrin macht schnell klar, dass sie keine Widerrede duldet! Schon bald sitzt sie mit ihrer geilen, engen Jeans auf seinem Kopf und genießt jede Sekunde. Der devote Wicht traut sich gar nicht erst etwas gegen ihre Behandlung zu unternehmen und ergibt sich in sein Schicksal! Wieder und wieder senkt sich der heiße Arsch auf sein Gesicht nieder!


Hier kannst du Aileen Taylor dabei beobachten, wie sie zum ersten Mal Facesitting ausprobiert! Im Vorfeld hat sie bereits viel über diese spannende und aufregende Art der Dominanz gelesen, doch sie wollte es unbedingt auch einmal selbst ausprobieren! Und natürlich hat sich auch schnell ein Sklave finden lassen, der unter so einem Prachthintern platt gemacht werden möchte! Schnell bekommt sie sehr viel Spaß daran und wird immer wilder und fieser...!


Göttin Pio sitzt auf dem Körper des Sklaven und zwingt ihn dazu die Sohlen ihrer Sneakers zu lecken. Weil er es nicht zu ihrer Zufriedenheit erledigt, verteilt sie ihm auch noch ein paar Ohrfeigen mit ihren Füßen. Anschließend setzt sie sich mit ihrem Arsch auf sein Gesicht, um ihn so nicht mehr ansehen zu müssen. Doch sie ist noch lange nicht mit ihrer fiesen Folter am Ende angelangt! Die ein oder andere Überraschung hält sie noch für ihn bereit...!


Lena liegt auf dem Bett und Yvette zwingt den Sklaven ihren Arsch zu vergöttern. Sie gibt sich ordentlich Mühe und benutzt ihre ganze Kraft, die sie aufbringen kann. Sie gräbt seinen Kopf mit dem Gesicht nach unten in Lenas Arsch. Mit ihrem eigenen Arsch setzt sie sich auch noch von oben auf ihn drauf, um noch mehr Kraft aufbringen zu können. Dann tritt sie schließlich auch noch auf seinen Kopf - und drückt ihn noch tiefer hinein!


Göttin Gloria hat sich ihre geilen Jeans geschnappt und sich hinein gezwungen. Sie liebt den engen, rauen Stoff auf ihrer Haut - doch noch viel mehr liebt sie ihn auf der Haut eines Sklaven! Besser noch: Auf dessen Gesicht! Sie befördert ihren Sklaven also kurzerhand auf die Couch und unter ihren Arsch und macht ihn ordentlich platt! Während er nur den rauen Jeansstoff auf seiner Haut spürt, enthuscht ihr ein sadistisches Lächeln - und die Gewissheit, dass er noch viel leiden wird...!


Aileen Taylor dominiert ihren Sklaven indem sie sich ganz einfach auf sein Gesicht setzt. Sie will, dass er ihren intimsten Geruch tief in seiner Nase riecht und einatmet. Und das, während sie mit ihrem ganzen Gewicht auf sein Gesicht drückt! Aileen Taylor genießt jede Sekunde vom Facesitting und Smothern. Und sie liebt es zu wissen, dass er nicht anders kann als ihren Arsch zu riechen! Natürlich hilft auch das Geweine des Sklaven nicht - sie macht so lange weiter wie sie will!


Herrin Hanna benutzt ihren Sklaven Joschi wie sie es gerade mag. Sie will unbedingt Facesitting und so setzt sie sich ganz einfach auf Joschis Gesicht und behandelt ihn wie ein menschliches Sitzkissen! Der pralle Arsch nimmt ihm die Sicht, so dass er nichts mehr sehen kann - und auch mit der Luft wird es langsam knapp...! Doch Hanna hat noch längst nicht genug! Ihr Sklave wird noch lange leiden müssen...!


Nika hat nun endgültig genug von Miranda! Sie ist sehr dominant und schmeisst die Asiatin einfach im Raum umher! Schließlich aber schmeisst sie sie auf den Sessel und setzt sich mit ihrem geilen Jeansarsch auf ihr Gesicht! Jetzt reitet sie Mirandas Gesicht nach Herzenslust! Dann dreht sie sich um und drückt das Gesicht der Asiatin fest gegen ihre Jeanspussy! Wie zum Hohn schmeisst ihr Nika dann auch noch einen Kuss entgegen - und fängt an, Mirandas Jeanspussy zu lecken!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive