Facesitting Filme

Filme mit heissen Facesitting Girls

Ob Richie in dieser Postion nun Luft bekommen kann oder nicht ist für die blonde Herrin bedeutungslos - Hauptsache sie hat eine gute Möglichkeit um ihn zu quälen! Dabei streckt sie ihm mal den nackten Arsch, mal ihre geile Pussy direkt ins Gesicht! Richies Gesicht verschwindet dabei vollkommen unter der fiesen Lady! Dabei muss er aber immer darauf achten, dass seine Nase und seine Zunge immer schön ausgestreckt in den Löchern von Lady Eve stecken bleiben!


Samanta hat bisher noch niemals auf dem Gesicht eines Sklaven gesessen und ihn als menschliches Sitzkissen benutzt. Aber ihre Freundin Athena treibt sie dazu an, es doch unbedingt einmal zu probieren! Und dabei sind die beiden direkt richtig kreativ! Denn sie setzten sich nicht etwa abwechselnd auf sein Gesicht... Nein - Zeitgleich! Erst kommt der eine Arsch fest auf das Gesicht des Sklaven und dann setzt sich die Freundin noch auf die Schultern, so dass der arme Wicht direkt das Gewicht von beiden Mädels brutal auf seinem Kopf gedrückt bekommt...!


Chefin Mercedes hat nun mehr als genug von ihrem Angestellten! Sie hat das Gefühl dass er vollkommen unfähig und ein Loser ist - doch anstatt ihn zu feuern, will sie ihn viel lieber bestrafen und erniedrigen! Sie setzt sich mit ihrem prallen Arsch auf sein Gesicht und er wird alles über sich ergehen lassen, da er den Job behalten will. Für ihn ist es Erniedrigung pur - für die sadistische Chefin eine Menge Spaß! Ist er also doch zu etwas zu gebrauchen...!


Diesen Sklaven habe ich mal so richtig schön bewegungsunfähig gemacht! Mit einem Paketklebeband habe ich seine Arme und Beine fest fixiert, so dass er sich nicht mehr rühren kann. Da liegt er nun vor mir, auf einer alten, dreckigen Matratze. Natürlich muss ich seine Lage umgehend und erbarmungslos ausnutzen! Ich stelle mich auf ihn und drücke ihn meine Füße in den Körper. Dabei trage ich natürlich meine geilen, spitzen High Heels! Aber auch seinen Kopf will ich platt machen und deshalb setze ich mich mit meinem göttlichen Hintern auf sein Gesicht - jetzt gibts Facesitting und Arschriechen für den Sklaven!


Hier kannst du mir dabei zusehen wie ich auf meinem Sklaven herum hüpfe. Besonders sein Gesicht hat es mir angetan! Ich reite es regelrecht nach meinen Vorlieben und presse meinen Arsch und meine heiße Pussy hart auf seine Nase und seinen Mund. Der Depp bekommt keine Luft aber mir ist das egal...! Später setze ich mich auch noch auf seinen Schwanz und seine Eier und mache sie auch noch platt!


Dieser Sklavensau ist doch wirklich nicht mehr zu helfen! Da hat mich das fette Schwein doch tatsächlich gefragt, ob es mal meinen Arsch anbeten darf! Natürlich erfülle ich ihm den Wunsch - aber auf meine Art! Er muss sich auf einen Tisch hinlegen und der Dinge harren die nun passieren. Mit meinem heißen Arsch setze ich mich auf seinen Kopf und mache es mir schön bequem! Der Sklave muss meinen geilen Arschgeruch riechen - denn das gehört schließlich zu einer vernünftigen Arschanbetung dazu!


Wow, sieh dir diesen Clip an! Das sieht so unglaublich heiß aus! Wie ihr Gesicht unter dem Arsch verschwindet! Emily und Gia sitzen auf dem Gesicht des schmächtigen Mädels und leben ihre sadistischen Fantasien aus. Unter dem Gewicht der prallen Ärsche verschwindet ihr Körper mehr und mehr in den Tiefen des Bettes! Und ihre Lungen bekommen kaum noch Luft - nur den Geruch des prallen Arsches direkt auf ihrer Nase kann sie noch zu sich nehmen...


Herrin Mercedes trägt heute richtig geile und enge Jeans. Und sie hat so richtig Luft sich damit auf den dicken Sklaven zu setzen! Ihre Jeans reiben auf seinem Gesicht herum und drücken sich fest auf seinen Mund und Nase. Mercedes liebt es regelrecht ihrem Opfer solche Schmerzen zuzufügen. Dessen Gesicht läuft auch schon rot an und der Mangel an Sauerstoff ist gut zu erkennen. Doch das hält Mercedes natürlich nicht davon ab mit ihren Spielchen fortzufahren...!


Antonia hat richtig Schmacht! Sie will jetzt unbedingt eine Zigarette rauchen! Doch irgendwas fehlt noch, um das Erlebnis so schön wie möglich zu machen... Sie schnappt sich ihren Sklaven, befiehlt ihm sich auf die Couch zu legen und setzt sich auf sein Gesicht drauf. Er bekommt nun nur noch sehr schwer Luft. Und als ob das nicht reichen würde, zündet sich Antonia nun endlich ihre Zigarette an und verpestet die vorhandene Atemluft noch mehr! Was für ein fieses Miststück!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive